DE EN

WE DRIVE YOUR INNOVATIVE SPACE APPLICATION

Die Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) wurde 2004 vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und mit Unterstützung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums am bekannten Luft- und Raumfahrt Standort Oberpfaffenhofen bei München gegründet.
Die Unterstützung von Unternehmensgründungen und kommerziellen Anwendungen auf Basis von Raumfahrttechnologien und -infrastrukturen stehen im Mittelpunkt unserer Geschäftstätigkeit. An unseren bayerischen Standorten in Oberpfaffenhofen, Ottobrunn, Nürnberg und Berchtesgadener Land haben wir in den letzten Jahren mehr als 80 Startup-Unternehmen unterstützt und zählen damit zu den erfolgreichsten Inkubationsprogrammen für die kommerzielle Nutzung der Raumfahrt. Für die Raumfahrtprogramme Galileo (Satellitennavigation) und Copernicus (Erdbeobachtung) koordinieren wir die beiden führenden Innovationsnetzwerke in Europa mit jährlich mehr als 600 neuen Geschäfts- und Produktinnovationen.

News

Es ist wieder soweit: professionelle App-Entwickler aus ganz Europa können sich bis 22. Juli 2015 für das Space App Camp bewerben
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) lädt 20 Entwickler ein, an ihrem vierten Space App Camp teilzunehmen. Die Veranstaltung findet von 14. bis 21. September 2015 auf dem Gelände des ESA Standorts ESRIN in Frascati bei Rom, Italien statt ...

[mehr]


Innovationswettbewerb Copernicus Masters Neue Ideen und Märkte durch "Big Data" aus dem All
Herausragende Ideen, Anwendungen und Geschäftskonzepte zur innovativen Nutzung von Erdbeobachtungsdaten auf der Erde können bis 13. Juli 2015 für den Wettbewerb Copernicus Masters eingereicht werden ...

[mehr]